INHALTE

· Brokdorf Publikation

· Brokdorf bleibt
· Brokdorf 360°
· Informative Illustration
· Film & Motion Design
· Fotografie
· Ausstellung: Brokdorf bleibt

· Virtuelle Ausstellung



ÜBER UNS
Aus Anlass der Abschaltung des Kernkraftwerks Brokdorf haben sich im Sommersemester 2021 Studierende des Fachbereichs Art & Design der University of Europe for Applied Sciences mit dem Thema Energiewende und Atomausstieg beschäftigt.
Mehr über uns.

Für ihre Unterstützung danken wir den Bewohner:innen des Ortes Brokdorf, der Gemeinde Brokdorf, dem Kommunikationsbeauftragten des Kernkraftwerks Brokdorf Hauke Rathjen sowie der Hamburger Agentur Jung von Matt.



KONTAKT
Brokdorf bleibt
University of Europe for Applied Sciences
Museumstraße 39
22765 Hamburg, Germany

Telefon: +49 171 369 5359
Email: info@brokdorfbleibt.de
Presse: presse@brokdorfbleibt.de




WORK IN PROGRESS

VIRTUELLE AUSSTELLUNG



Das Kraftwerk wird aus dem Realraum verschwinden – im virtuellen Raum können wir ihm ein bleibendes Denkmal setzen. Ein proportionaler Nachbau des Kraftwerks inklusive Kontrollwarte bildet den Anfang dieses Rettungsversuchs. Viele Fotos, Lagepläne und ein Besuch der Anlage machten die Modellierung möglich. Dazu entsteht eine prototypische Ausstellung, die nach und nach alle Beiträge aus unserem Brokdorf-bleibt-Zyklus aufnimmt und neben den gewohnten Eigenschaften einer physischen Ausstellung die Merkmale einer interaktiven Game-Umgebung aufweist.
Ein Projekt von Niklas Höhnk, Bennet Kuhlmann und Torben Mietzner.